Laufteam der TSH erneut bei Winterlauf am Start

Das Laufteam der TSH: Birgit Blum, Kai Hachenberger und Frank Rustler (von links)

Bremen. Am ersten Sonntag im Februar sind Kai Hachenberger und Birgit Blum als „kleines Laufteam“ im Bürgerpark in Bremen im Rahmen der Winterlaufserie über die Distanz von 15,6 km gestartet. Verstärkt wurden sie durch Frank Rustler, der das Laufteam der TSH des Öfteren als „Gastläufer“ begleitet.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und strahlendem Sonnenschein, war die landschaftlich sehr reizvolle Strecke im Bürgerpark gut zu laufen. Lediglich kleine Teilstrecken waren noch etwas glatt und erforderten dadurch erhöhte Aufmerksamkeit.

Zu bewältigen war dreimal ein Rundkurs von 5,2 km. Mit den Zeiten von 1.29.54 Stunden (Kai Hachenberger) und 1.31.27 Stunden (Birgit Blum) sind beide zufrieden und unverletzt ins Ziel gelaufen.
Es war eine sehr schöne Laufveranstaltung, die im nächsten Jahr in größerer Besetzung nach Wiederholung ruft. BiBl.

Birgit Blum und Kai Hachenberger